Veranstaltungen

Hannover Messe 2020

Das kognitive Internet als zentrale Schaltstelle der Industrie 4.0: Mit allen fünf Sinnen produzieren

Das industrielle Internet der Zukunft integriert Technologien, die die kognitiven Fähigkeiten des Menschen nachahmen, z. B. unsere Fähigkeit zu planen, uns zu orientieren und zu lernen. Das Fraunhofer-Cluster of Excellence Cognitive Internet Technologies CCIT arbeitet daran, dass die Vision des kognitiven Internets Wirklichkeit wird. Auf der Hannover Messe zeigen die Wissenschaftler von 20. bis 24. April 2020 neue Anwendungsszenarien für IoT-Kommunikation, sichere Datenräume und Maschinelles Lernen (Halle 16, Stand C18, Digital Ecoystems).

Eintrag Ausstellerverzeichnis

Fraunhofer CCIT @ hub.berlin 2019

Nur durch die Bündelung neuer Technologien ist eine transparente Supply Chain realisierbar. Der Fraunhofer Cluster of Excellence Cognitive Internet Technologies CCIT präsentiert auf der hub.berlin 2019 Schüsseltechnologien für ein kognitives Internet anhand eines Beispiels aus der Logistik: Die lückenlose vertrauenswürdige Warenverfolgung mit kognitiver Sensorik und Blockchain-Technologie.

Mehr Infos zum hub.berlin 2019

Rückblick Hannover Messe 2019

Schlüsseltechnologien für ein kognitives industrielles Internet

Lückenlose vertrauenswürdige Warenverfolgung mit kognitiver Sensorik und Blockchain-Technologie
Standrundgang mit der Logistik-Initiative Hamburg und des Hafen Hamburg Marketing e.V.
Gebündelte Kompetenz am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand

Bildgestützte Qualitätskontrolle mit Machine Learning

Hannover Messe 2019

 

Impressionen zum Fraunhofer-Tag der Kognitiven Internet-Technologien

22. November 2018 in Berlin

Das Direktorium des CCIT: Prof. Dr. Boris Otto, Prof. Dr. Claudia Eckert, Prof. Dr. Stefan Wrobel und Prof. Dr. Albert Heuberger.
© Fraunhofer CCIT
Das Direktorium des CCIT: Prof. Dr. Boris Otto, Prof. Dr. Claudia Eckert, Prof. Dr. Stefan Wrobel und Prof. Dr. Albert Heuberger.

Der Fraunhofer Cluster Cognitive Internet Technologies CCIT bedankt sich herzlich für das Interesse und die Teilnahme am »Fraunhofer-Tag der Kognitiven Internet-Technologien«. Wir freuen uns über das positive Feedback zur Veranstaltung, das uns bislang erreicht hat. Es zeigt uns, dass der CCIT mit seinem anwendungsorientierten Forschungsansatz Impulsgeber für die industrielle digitale Transformation ist und gibt uns für die Zukunft weitere Motivation.

Hier finden Sie eine Dokumentation der Veranstaltung mit Materialien wie unser Positionspapier zum kognitiven Internet, Fotos vom Event sowie die Video-Einspieler mit Statements zu bestimmten Herausforderungen, die durch das kognitive Internet gelöst werden sollen.   

Cognitive Sensor Connector auf der CEBIT 2018

11. - 15. Juni 2018 in Hannover

Vorstellung des Cognitive Sensor Connector
© Fraunhofer CCIT
Vorstellung des Cognitive Sensor Connector
Warenverfolgung: volle Transparenz für alle Parteien
© Fraunhofer CCIT
Warenverfolgung: volle Transparenz für alle Parteien
Sichere Ladung: Sensoren im Laderaum liefern permanent Daten
© Fraunhofer CCIT
Sichere Ladung: Sensoren im Laderaum liefern permanent Daten