Forschungszentrum
IoT-COMMs

Fraunhofer Cluster of Excellence Cognitive Internet Technologies CCIT

Intelligente Schraubverbindung

Intelligente Schraubverbindungen

mehr Info

FlexLoc

Flexible Lokalisierungslösungen

mehr Info

MPS

Mobiler Galileo PRS Snapshot-Sensor

mehr Info

CPS.connect

Intelligentes Sensorsystem

mehr Info

SmartTool.connect

Intelligentes Werkzeug

mehr Info

Smart Intersection

Intelligente Kreuzung

mehr Info

Forschungszentrum IoT-COMMs

Vernetzte, agile und mobile Produktionssysteme sowie Anwendungen für autonomes Fahren sind Zukunftsthemen, die bei uns im Forschungszentrum IoT-COMMs vorangetrieben werden. Hierfür kombinieren wir die Basistechnologien Vernetzung, Lokalisierung und Informationssicherheit miteinander und entwickeln diese weiter.

Unser Angebot

  • Entwicklung und Integration vertrauenswürdiger und kognitiver Sensorik zur Orts- und Zeitbestimmung
  • Entwicklung und Integration von Sicherheitskonzepten sowie kryptografischen Protokollen zur Absicherung von IoT-Netzwerken auf Hardware- und Softwareebene
  • Robuste und standardisierte Übertragungsverfahren für (latenz-)kritische Daten
  • Entwicklung und Integration energieautarker kognitiver Sensorik
  • Objekterkennung und -klassifikation

Referenzprojekte

 

Intelligente Schraubverbindungen

Intelligente Schraubverbindung

Kritische Schraubverbindungen schützen unser aller Leben und müssen regelmäßig überprüft werden. Die intelligente Schraubverbindung ermöglicht die drahtlose und energieautarke Überwachung der Schraube als einfache und universelle Montagemöglichkeit.  

 

Flexible Lokalisierungslösungen

FlexLoc

 

Die Anforderungen an effiziente und agile Produktionsabläufe steigen stetig. FlexLoc bietet mit seinen Anwendungen flexible Lokalisierungslösungen, um produktionsrelevante Objekte auffindbar und verfolgbar zu machen sowie Produktions- und Logistikprozesse zu automatisieren.

 

 

 

MPS

Mobiler Galileo PRS Snapshot-Sensor

Manipulation der Daten im Asset Tracking ausgeschlossen. Der Mobile Galileo PRS Snapshot-Sensor liefert durch den Einsatz des Galileo Public Regulated Service (PRS) fälschungssichere Positions-, Zeit- und Sensordaten.

 

Intelligente Maschinen

CPS.connect

Im Bereich der flexiblen Anlagentechnik ist es erforderlich, mobile, temporär gekoppelte Maschinenkomponenten informationstechnisch an entsprechende Anlagen zu koppeln. Um dies zu erreichen, bedarf es nachrüstbarer drahtloser Sensorik.

 

Intelligente Werkzeuge

SmartTool.connect

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Selbstregelung der Prozesse mittels intelligenter Maschinen und Komponenten erfordert es aktive Werkzeuge zur ultraschallgestützten Prozessüberwachung und Prozessregelung in der Zerspanung.

 

Intelligente Kreuzung

Smart Intersection

Die schnelle Erfassung und gleichzeitig korrekte Beurteilung von Verkehrssituationen ist die große Herausforderung beim autonomen Fahren. Hierbei unterstützt die kooperative Umfeldwahrnehmung der Smart Intersection.

Aktuelles aus IoT-COMMs

 

Kognitives Internet für die Industrie

Drei Fragen an Prof. Dr. Albert Heuberger, Leiter des Forschungszentrums IoT-COMMs

Wo Sie uns demnächst treffen können

  • 12. bis 16. April 2021
    HM 2021 Digital Edition (Hannover Messe)

 

Smarte, unternehmensinterne Dienstleistungen durch vernetzte Sensordaten

Interview mit Dr. Philipp Schwerna

 

Fraunhofer Cluster of Excellence Cognitive Internet Technologies CCIT

© Fraunhofer IIS
Prof. Dr. Albert Heuberger - Leiter Forschungszentrum IoT-COMMs
© Fraunhofer IIS
Dr. Wolfgang Felber - Geschäftsstellenleiter Forschungszentrum IoT-COMMs
© Fraunhofer IIS
Fraunhofer-Tag der kognitiven Internet Technologien 2018 in Berlin