Termine

ITS World Congress: Kognitive Internet-Technologien für die Mobilität der Zukunft

© Fraunhofer IVI
Smart Intersection – Intelligente Kreuzung für vernetzt-assistiertes Fahren

Der ITS World Congress ist die weltweit größte und bedeutendste Veranstaltung, die sich mit intelligenter Mobilität und der Digitalisierung des Verkehrs befasst. Der Fraunhofer Cluster of Excellence Cognitive Internet Technologies CCIT zeigt dort, wie er zusammen mit Industriepartnern das autonome Fahren in Städten voranbringt.

Informationen zum Messeauftritt

Hannover Messe 2021 - Digital Edition

Kognitive Internet-Technologien für eine agile, innovative und wettbewerbsfähige Industrie

Der Fraunhofer Cluster of Excellence Cognitive Internet Technologies CCIT zeigt auf der digitalen Hannover Messe (#HM21) Schlüsseltechnologien für eine agile, innovative und wettbewerbsfähige Industrie.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren kognitive Systeme für eine zukunftsfähige Montage und Produktion, den Dataspace Connector als Basis für souveränen Datenaustausch durch die Teilnahme an GAIA-X und International Data Spaces sowie transparente Verfahren des Maschinellen Lernens für die Industrie.

Es gibt viel zu entdecken, nach über drei Jahren Forschungsarbeit. Deshalb hat der Fraunhofer CCIT auf der #HM21 gleich vier digitale Messestände aufgebaut. CCIT-Expertinnen und -Experten sind in fünf Sendungen des Fraunhofer-#HM21-Streaming-Kanals zu sehen.

Zu den Messeständen, Exponaten und Vorträgen

SPS Connect 2020

The digital automation hub

Das Forschungszentrum IoTComms präsentiert auf der SPS Connect vom 24.-26. November 2020 neue Entwicklungen für den Einsatz kognitiver Sensorik und Kommunikationstechnologien:

 - Flexloc - ein flexibles Adhoc-Lokalisierungssystem für die Fertigung

 - Die intelligente Schraubverbindung für Condition Monitoring

Kontaktieren Sie uns gerne für ein Besucherticket. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der virtuellen Networking-Plattform der SPS. Dies ist ab 7.11 auch schon vorab für eine Terminvereinbarung möglich.

Registrieren Sie sich für die SPS hier

 

Tag der Datenökosysteme 2020 goes 365

Der IDS-Standard ist jetzt einsatzbereit. Er ermöglicht Unternehmen, ihr wertvollstes Gut zu teilen und wertschöpfend zu nutzen: Daten. Erfahren Sie mehr über Funktionsweise und Möglichkeiten der unternehmensübergreifenden IDS-Datenräume am »Tag der Datenökosysteme«.

Sie haben den Event am 26. November 2020 verpasst? Kein Problem. Nutzen Sie den Mehrwert einer virtuellen Veranstaltung.

Alle Mitschnitte und Infos sind frei zugänglich. 

 

Fraunhofer Solution Days 2020 weiter live

© Fraunhofer-Gesellschaft

Präsentation. Inspiration. Vision: Das digitale Fraunhofer-Event adressiert vier Themen mit hoher Relevanz für die Innovationskraft Deutschlands und Europas: Gesundheit. Digitale Wirtschaft. Anlagen- und Maschinenbau. Mobilität.

Falls Sie Inhalte verpasst haben, besuchen Sie gerne unsere Mediathek. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich die aufgezeichneten Vorträge anzusehen, die Ausstellung zu besuchen und die Fraunhofer-Expertinnen und -Experten zu kontaktieren. Besuchen Sie uns jetzt oder in den nächsten Tagen. 

Jetzt einloggen bzw. registrieren

Zu den Exponaten des Fraunhofer CCIT

all about automation 2020

Wir sind wieder auf einer Präsenzmesse! Am 23. und 24. September 2020 ist der Fraunhofer CCIT auf der all about automation 2020 (Stand 1-270) in Chemnitz - natürlich unter den Vorgaben des sächsischen Hygienekonzeptes.

Mit im Gepäck sind kognitive Internet-Technologien für die Industrie: z. B. der sensorische Werkzeughalter mit echtzeitfähiger Drahtloskommunikation SmartTool.connect UWIN (Ultra reliable Wireless Industrial Network) und die integrierte Messeinrichtung Nutenstein für Umformmaschinen.

Mit dem Gutscheincode WQ5bDxp8 gibt es auf der Webseite der Veranstaltung eine kostenlose Eintrittskarte: Gutscheinaktivierung

Ansprechpartner vor Ort sind Anton Mauersberger vom Fraunhofer IWU sowie Dr. Philipp Schwerna und Jorge Luis Juarez Pena vom Fraunhofer IIS.

Jetzt einen Termin am Stand vereinbaren!

mHealth Innovation Day 2020

Auf dem mHealth Innovation Day 2020 am 26. August 2020 hat Martin Striegel, Experte für Hardware Security am Fraunhofer CCIT, das Projekt MEDISEC vorgestellt. Im CCIT-Forschungszentrum IoT-COMMs arbeiten die Fraunhofer-Institute für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC und für Integrierte Schaltungen IIS am Themenfeld sichere Kommunikation für vernetzte medizinische Geräte.

"Angreifer kommen aktuell sehr leicht an sensible Patientendaten in der Cloud. Das heißt, es wird eine geeignete Zugangskontrolle benötigt. Diese kann z. B. über Attribute Based Encryption sichergestellt werden. Hier entscheidet der Patient alleine darüber, wer auf seine Daten zugreifen kann. Über folgende Punkte sollte man sich bei der Absicherung eines vernetzten medizinischen Geräts in jedem Fall Gedanken machen: App vs. Cloud, Verschlüsselung und Datenhoheit", sagte Striegel.

Der virtuelle Kongress bot Herstellern und Anwendern von mobilen Gesundheitslösungen eine Plattform für Networking und Informationsaustausch. 

Website MEDISEC

Zum virtuellen Event

Mitschnitt "Sichere Kommunikation für vernetzte medizinische Geräte"

Tech Days 2020

Am 15. Juni 2020 haben die Tech Days Munich digitale Innovation und technologischen Fortschritt zusammengebracht. Aufgrund der andauernden Covid-19-Pandemie war das Event in diesem Jahr komplett virtuell gestaltet.

Im Panel »Security through Open Source« diskutierte Christian Banse, Leiter der Geschäftstelle des Fraunhofer CCIT, gemeinsam mit Stefan Micklitz (Google), Steffen Ullrich (genua), Werner Koch (GnuPG) und Dirk Häger (BSI) über die Bedeutung von Open Source im Bereich IT-Sicherheit. 

Zur Website

Archiv

Hannover Messe 2019

Fraunhofer-Tag der Kognitiven Internet-Technologien 2018

International Manufacturing Technology Show IMTS 2018

Cebit 2018